Welche Sorte Grafikdesigner suchen Sie so in München?

Einen hochkreativen oder einen bodenständigen, der sicher und sauber abliefert?

 

Macht der bodenständige nicht grotten-langweiliges Grafikdesign? Hat der hochkreative Grafikdesigner nicht am Ende seltsame Ideen, die sich für Ihr Geschäft nie umsetzen lassen? Ist er am Ende ein richtiger Chaot?

 

Ihre Zweifel sind berechtigt. Wie also auswählen? Nach Referenzen? Wie soll man sie als Nichtfachmann sicher beurteilen können?

Wie also vorgehen?

Suchen Sie nach einem, der beide Wesensarten in sich vereint. Diese Spezies ist zwar seltener, aber es gibt sie. Erkennungszeichen, und das ist richtig crazy: Meist sehen sie gar nicht richtig kreativ aus. Weder haben richtig gute Grafikdesigner eine coole Sonnenbrille noch bunte Haare noch schwarze Pullover noch steigen sie mit flippigem Propellerhut aus dem Flieger.

Suchen Sie also nach einem oder einer, welche Bodenständigkeit mit Kreativität in sich vereinen. Nicht nach einem, der sein Outfit über sein Design erhebt.

Sondern nach einem, der sich freiwillig richtig einen abbeißt, wenn ein Farbton oder ein Raster noch nicht richtig sitzt, ohne dass sie ihn ständig treten müssen – und einer der gleichzeitig kein Ein-Ideen-Grafiker ist. Das ist sehr wichtig.

Der Ein-Ideen-Kreative ist einer, der bloß kreativ aussieht – Flipflops, bunte Bermudas Minimum – und der Ihnen nach dem Munde redet. Der lediglich Ihre Einfälle wiederholt. Dem in Wirklichkeit selber nur eine einzige Sache einfällt und wenn die nicht ganz passt, dann wird es still bei ihm oder ihr. Das kann so weit gehen, dass sie von ihm gar nichts mehr hören und Sie langsam Trouble kriegen. Der sich von alleine gar nicht mehr meldet – vor allem, wenn Sie versäumt haben, bei Auftragsvergabe eine halbwegs verbindliche Timeline zu vereinbaren.

Kreativität ist nicht Chaos.

Ich weiß das alles aus eigener Projektleiter-Erfahrung, denn ich habe als Senior Art und Grouphead Freie Grafiker und Freie Fotografen „einkaufen“ und steuern müssen. Man gewinnt mit der Zeit einen Blick für das Wichtige.

 

Ihre Veronika Gräbel

Ungebrochen kreativ. An der FH Nürnberg Kommunikationsdesign studiert, Kampagnen für Marken-Konzerne entwickelt und diverse Pitches von Markenartiklern gewonnen. Nach kurzem Ausflug in eine Pharma-Agentur (ziemlich langweilig, innert 6 Monaten 2 Pitches gewonnen, dann geflohen) bin ich hier im schönen München mit meinem Designbüro als Grafikdesignerin selbständig geworden.

Logo Design und Corporate Design von Print bis Online (vorwiegend Webdesign, früher Flash) bestimmen meinen Alltag. Immer neugierig auf Neues und nie zu früh zufrieden. Und einen Texter zum Mann, der nicht nur in seinen Texten Humor zeigt – und der mich zum Lachen bringt.

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

ANRUF: 089 12196963 (Klick)
X

 

 

 

Oder wollen Sie lieber zurückgerufen werden?

Wenn Sie am Telefon eine "Hausnummer" hören wollen, lesen Sie bitte vorher das: