Was kostet bei uns Corporate Design ‒ was kosten Logoentwicklungen ‒ was kosten ILLUSTRATIONEN ‒ was kostet BILDBEARBEITUNG ‒ was kostet Webdesign ‒ was kostet Broschürendesign ‒ was kosten Text und Konzeption bei uns?

Dies ist eine Honorar-/Vergütungs-Liste für B2B: Firmenkunden, größere Werbeagenturen, Verlage und Firmen in Gründung. Alle Preise Netto. Stand 2017.

 

VERGÜTUNG VON

GRAFIKDESIGN | ILLUSTRATIONEN | BILDBEARBEITUNGEN | LOGO-DESIGN & CORPORATE DESIGN | WEBDESIGN | TEXTKONZEPTION & COPYWRITING | KONZEPTION BROSCHÜREN

 

UND: BROSCHÜRENDESIGN SEITENPREISE, Stundenhonorare

 

 

 

FORDERN SIE HIER UNSERE VERGÜTUNGSLISTE AN!



Senden Sie mir bitte Ihre Honorar-/Vergütungsliste zu:



*erforderliche Eingaben

Mein Name: *

Mein Unternehmen: *

Meine Adresse | PLZ, Ort, Straße, Haus-Nr.: *

Meine E-Mailadresse.*

Zu welchem Thema wollen Sie unsere Vergütungen erfahren?: *

Wir schicken Sie Ihnen umgehend zu.**

**Ausgenommen anonyme Einsender und Mitbewerber.

captcha

*erforderliche Eingaben

ALTERNATIV:

 

 

 

Hausmitteilungen

„Schicken Sie mir doch bitte vorab ein Angebot.“

Wir schicken leider keine pauschalen Vorab-Angebote, schon gar keine Festpreise ohne ein zuvor stattgefundenes Gespräch raus.

Warum nicht?

Weil noch nicht darüber geredet wurde, welches Konzept, welche Herangehensweise genau das Richtige für Sie und Ihre Situation ist.

Wer so früh und ohne uns zu kennen, sofort, nachdem er/sie uns im Internet entdeckt hat, diesen Satz sagt/schreibt und ein sogenanntes Vorab-Angebot will, den müssen wir leider enttäuschen. Interessenten, die in einer so frühen Phase nach einem Angebot verlangen, sind oft noch gar nicht reif für eine Entscheidung für ein bestimmtes Designbüro. Als Designbüro preisliche „Hausnummern“ für ein unbekanntes Vorhaben am Telefon zu sagen, ist nicht professionell, sondern fahrlässig. Nicht nur für uns, auch für Sie.

Ein Logo ist nicht unbedingt gleich eine Logoentwicklung, ein Screendesign ist nicht ein Webdesign, ein Webdesign ist nicht gleich mit auch ein Corporate Design, ein Endkunde ist nicht wie der andere Endkunde.

Ein Design beauftragen ist: Eine Lösung beauftragen.

Es ist enge Zusammenarbeit im Projekt mit den Kreativen, es ist Dialog mit dem Endkunden, es muss eine Geschichte erzählen können, muss in allen Facetten für das Geschäft des Auftraggebers funktionieren. Die gewählten Designelemente müssen eine Funktion haben, nicht nur Deko sein. Da muss der Kreative (und auch der Auftraggeber) seine Qualität beweisen. Das fertige Design lebt davon, ob das Designbüro und sein Auftraggeber konstruktiv miteinander zusammengearbeitet haben.

Bitte uns nur anrufen und beauftragen, wenn Sie von uns einen wirklich eigenständigen Auftritt wünschen, so wie es Designer gelernt haben und können. Wir und Ihre neue Marke danken es Ihnen aufrichtig.

Tipp: Schützen Sie Ihr Design, Ihre Marke: Schutzvoraussetzung eines Designs ist seine Neuheit (es darf also nicht bereits auf dem Markt von Konkurrenten o. a. verwendet werden). Hinzu kommt noch die Eigenart eines Musters, also wenn die geistige Leistung zur Schaffung des Musters über das hinausgeht, was ein Durchschnittsgestalter erschaffen kann und was sich nicht nur unerheblich vom bisher bekannten Formenschatz abhebt. Weiteres über Plagiate, Markenanmeldung und Schutzrechte hier.

Beachten Sie bei Logoentwicklung:

Bei Logoentwicklungen sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse dringend unverwechselbare Designs wollen. Verwechselbar und damit austauschbar (= auf dem Markt als Marke wertlos) ist Ihr Logodesign, Ihre Bildmarke dann, wenn sie lediglich aus einem generischem Formenkreis schöpft (Walze bei Druckerei, Kaffeetasse bei einem Café, Auto bei Autohaus, Messer und Gabel bei Restaurant), der jedem sofort einfallen kann und sie dazu nach dem Willen des Kunden keine Gestaltungsbesonderheiten, Zusatzkniff oder eine zusätzliche Idee aufweisen darf, sondern modisch-puristisch-glatt sein soll.

Wir möchten keine austauschbaren Logodesigns machen, die generisch und verwechselbar sind. Wir beraten Sie ausführlich, notfalls gegen Ihren Willen^^. Denn wir sind die Fachkraft: keine Kopieranstalt, keine devoten Ausführmäuschen, sondern ein Designbüro, das es gut mit Ihnen meint.

Workshops: extrem sinnvoll

Es ist gut, sie vor dem jeweiligen Auftrag „Logodesign“, „Corporate Design“, „Webdesign“ zu buchen, um ein wirklich erfolgreiches Projekt mit Ihnen zu gewährleisten. Profitieren Sie davon!

Für Handwerker, die eine alte Website haben und eine neue wollen, gute Tipps hier: Wie Handwerker mehr Aufträge über das Internet generieren http://www.akademie.de/wissen/online-marketing-handwerker

Bitte auch beachten:

Haben Sie einen Businessplan! (Bitte mit ausgearbeitetem Marketingkonzept)

Ein Businessplan überzeugt nicht nur Ihre Bank, sondern auch MISSING LINK, dass Sie das notwendige Minimum an Marketing nicht vergessen haben und investorisch denken: Nur das richtige Design setzt die richtigen Signale für Ihre Kundengewinnung, macht Ihr Unternehmen wertvoller und für Kunden attraktiver. Nicht das Design, das Ihnen zufällig persönlich gefällt.

 

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

ANRUF: 089 12196963
X

 

 

 

Oder wollen Sie lieber zurückgerufen werden?