Recherche

%secondary_title%

Designagentur München | Aus unserer Beratungspraxis


Nicht genug Kunden?

NEU! REINES BERATUNGSANGEBOT, KEIN DESIGNANGEBOT: Positionierung und Branding | Machen Sie Fehler bei Außendarstellung und Kundengewinnung?

Kennen Sie das?

Sie sind tüchtig, haben eine feine Firmenidee oder schon länger ein Unternehmen.
Haben eine hervorragende Ausbildung und können und mögen, was Sie tun.
Sie bieten dem Markt interessanten Nutzen, interessante Lösungen an.

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Doch Sie schaffen in der Außendarstellung nicht recht, …

… dass die Adressaten spontan sagen: „Wow! Muss ich haben.“

Das Branding stimmt irgendwie nicht? Aber Sie wissen nicht warum?

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Beenden Sie es, …

… nicht wahrgenommen zu werden
… zu wenig Authentizität zu haben
… zu wenig echte Aufmerksamkeit zu bekommen
… schreierische und doch erfolglose Flyer zu verteilen
… „repräsentative“ und damit unfokussierte Websites ins Netz zu stellen
… wenn hektische Maßnahmen keine Anfragen generieren
… in Folge: Umsätze unter Ihren Vorstellungen
… und die Hilflosigkeit, was Sie denn noch tun können.

 

Das hatten Sie schon:

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Ratgeberliteratur über Positionierung und Profilierung

Welche auf 250 Seiten nur Probleme auswalzen, mit 10 weißen Seiten für Ihre Notizen und am Schluss mit 3 Seiten Banalitäten als Lösung glänzen. Das haben Sie hinter sich … . Sie verkaufen diese Regalmeter schon wieder auf Ebay.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Diese Übung hatten Sie vielleicht auch schon ;-) :

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Immer „aufmerksamkeitsstärkere“ Deko-Grafikdesigns erstellen lassen …

… und überbordende Hoffnungen darauf zu setzen, dass dann endlich Kunden kommen. Irgendwann haben gemarterte Designer und Webdesigner die Flucht ergriffen … .

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Alles sehr unschön.

 

Vorschlag:

Was halten Sie von der Erarbeitung von Profi-Kniffen, wie …

  1. … Sie sich authentischer auf dem Markt darstellen, so dass man Sie als Lösung und nicht als Mitläufer wahrnimmt.
  2. Wie Sie Ihr Know-how, Ihre PS auf die Straße bringen.
  3. Wie Kunden am besten von sich aus zu Ihnen kommen. Statt sie mühsam in peinigender und anstrengender Akquise „aufreißen“ zu müssen.
  4. Wie das ganz ohne aufgepapptes Deko-Grafikdesign und ohne peinliche Marktschreierei geht. Sondern ganz anders.

 

 

Greifen Sie nicht aus Verzweiflung zu Pseudolösungen wie:

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Noch „trendigeres“ Grafikdesign oder noch „pfiffigere“ Texte

Die sind leider reine Oberfläche und meist nicht die Lösung für Ihre Sorgen. Dass sie die Lösung seien, ist ein hartnäckiger Mythos. Viele Inhaber und auftraggebende Firmen wissen das nur nicht.

 

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Ich verkaufe Ihnen hier auf dieser Unterseite bewusst kein erneutes Deko-Grafikdesign. Das hatten Sie schon.

Reine Design-„Dekorateure“ gibt es auch austauschbar viele, da nicht für. Ich sehe seit Jahren meine eigene Grafikdesign-Branche sehr kritisch und lebe das auch offen.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

 

Meine Leistung an Sie: Von den Marktführern lernen, von denen ich als Grouphead in den beiden Großagenturen lernen durfte – und die Marktführer als kleineres, flinkeres Unternehmen vielleicht noch an Agilität übertreffen:

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Ich unterstütze Sie mit Rat, Tat und Taktik

  1. Wie Sie Ihr Unternehmen von der Masse abheben
  2. Wie Sie gezieltere Aufmerksamkeit bekommen
  3. Wie Sie klarer und erfolgreicher aufzeigen können, auf welchem Gebiet Sie und Ihre Firma Experte sind
  4. Wie Sie dadurch schneller an Kunden kommen, konkret mehr Umsatz erzielen
  5. … und verrate Ihnen, welche taktischen Fehler im Auftritt man nicht machen sollte.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Erwartungshaltungen klären

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Sie können erwarten

1. Einfühlung

Aktives Zuhören und Verständnis für Sie und Ihre Situation. Ohne von oben herab. Ich kenne die dinglichen Schwierigkeiten und mentalen Hürden als Unternehmer aus eigener Erfahrung.

 

2. Praxisnähe

Was ich nicht anbiete: Kein Verkaufsdruck mit pauschalen „Rundum-Sorgenfrei-Beratungs-Paketen“ und nicht noch mehr E-Book-Downloads mit den immer gleichen banalen Tipps & Tricks. Das hatten Sie schon. Dafür viel Praxis und individuelles Eingehen auf Ihre ganz eigene, individuelle Problemstellung.

 

3. Know-how und umsetzbare Ideen

Eines immer noch nicht ausgebrannten, bewusst ausgestiegenen Ex-Leistungsträgers. Mit Selbständigen- und Umsetzungs-Wissen, das junge, theorielastige Berater und Coacher frisch aus der Uni nicht haben.

 

4. Vertraulichkeit

Keine Honorar-Beratung bei den bekannt unsicheren Handy-, WLAN- und Skype-Verbindungen.

 

5. Entspannte Atmosphäre

Es gibt 1 kostenlose persönlichen Schnupperstunde bei einem physischen Treffen, dann entscheiden Sie/ich gemeinsam, ob wir miteinander wollen und wieviel honorierte Stunden zu welchem individuell ausgehandelten Honorar wir vereinbaren.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Persönlichkeit und Matching sind entscheidend.

 

Harte Ausschlusskriterien:
  1. Fertige PAUSCHAL-Businesspläne samt Cash-Flow-/Liquiditäts-Berechnungen, Excel-Tabellen und Gestaltung kann man hier nicht bestellen.
  2. Kontraproduktive Zurücklehn- und Ja-aber-Mentalität in der Beratungssituation

 

 

%secondary_title%

Remote für Unternehmen ohne Grafikabteilung

Sie sind ein Unternehmen ohne eigene Assistenten, ohne eigene Kreation?

Ohne inhouse-Grafikabteilung? Ohne eigene festangestellte Assistenten und Zuarbeiter? Kein Problem. Damit sind Sie wie viele Erfolgreiche, die vor Jahren gegründet haben, nicht alleine.

 

Ihre Geschichte:

Ihr Unternehmen hat es geschafft. Sie haben es geschafft. Sie sind kein Startup mehr, sondern haben sich einen Markt erkämpft. Sie haben einen guten Kundenstamm, Ihre Firma wächst.

Sie müssen allerdings noch viel selbst machen, hätten aber gerne jemanden, der Sie unterstützt. Bei der Planung, bei der Organisation, bei Recherchearbeiten. Zum Beispiel Fernarbeit und Virtuelle Assistenz. (Ja, machen wir! Texten, Projektplanung, Recherche, fragen Sie uns!)

Was ebenfalls noch nicht gewachsen ist oder noch nicht mitgewachsen ist, ist Ihr Unternehmensauftritt.  Sie spüren das. Ihre Freunde und Bekannte lobten früher Ihre neue Internetseite in den höchsten Tönen. Doch heute enspricht sie nicht mehr den Standards, neue Kunden kommen über sie auch nicht mehr. Macht bis jetzt noch nichts, denn Sie haben gute Produkte und Stammkunden.

Was Ihnen allmählich bewusst wird: Ihre Briefbögen sind leicht veraltet, Ihre Flyer und Broschüren geben in Optik und Aussagen nicht mehr wieder, was Ihre Firma zu leisten imstande ist. Oder es ist überhaupt organisch – bei Wachstum völlig normal – grafischer Wildwuchs entstanden. Es existieren beispielsweise mehrere Logo-Varianten gleichzeitig. Sie haben auch immer weniger Zeit, das in den Griff zu kriegen. Allein die Pressearbeit und die Messen zu organisieren, frisst Ihre Ressourcen auf. Geschweige denn für wirklichen Messeerfolg, einen selbstbewussten, perfekt durchorganisierten Auftritt hinzulegen.

Nein, zufrieden sind Sie noch nicht, obwohl Sie allmählich erfolgreich sind. Sie haben das Gefühl, es könnte mehr gehen.

Sie befinden sich an der berühmten Schwelle zu Größerem.

Eigentlich bräuchten Sie so langsam jemanden, der Sie in vielen Bereichen, die nicht so Ihr Ding sind, unterstützt. Eine Person, die das für Sie in die Hand nimmt. Die wie Sie unternehmerisch denkt. Aber Chefsekretärinnen, persönliche Assistenten und große Grafikdesignbüros sind teuer. Befürchtung auch bei Designbüros: Werden die Sie – für in Ihren Augen horrende Salärs – nicht nachlässig als zu kleinen C-Kunden abfrühstücken?

 

Eine Lösung wäre:

Endlich eine eigene Kreationsabteilung. Zumindest mal angefangen mit einem Mitarbeiter, der ein grafisches Auge hat.

Oder Sie haben schon einen recht guten Mitarbeiter, der Sie mit ein paar Photoshop-Sachen durchaus unterstützen kann. Doch Sie brauchen vielleicht auch Vektor-Sachen – oder überhaupt einen – gestalterisch gesehen – vernünftigen roten Faden für Ihren Auftritt. Der vielleicht auch schon etwas in die Jahre gekommen ist.

Und jedesmal eine etablierte Werbeagentur zu beauftragen, damit wieder eine Linie reinkommt, ist Ihnen noch zu teuer.

 

Was tun?

MISSING LINK unterstützt Ihr Unternehmen mit:

– unternehmerischem Denken
Das ist extrem wichtig, sonst wird das keine richtige Hilfe, sondern eine Bremse.

– wirklich moderaten Preisen
Ein eigener extra Angestellter ist häufig teurer.

– Flatrate (Retainer)

– allen grafischen und konzeptionellen Leistungen von A-Z wie bei einer etablierten Werbeagentur auch.

 

Vielleicht brauchen Sie in diesem Moment gerade das:

–  Präsentationsvorlagen (Powerpoint, MS-Word o. a.);

–  eine extra Landing Page oder Mikrosites für ein neues Angebot Ihres Unternehmens;

–  eine Website-Betreuung (damit sind viele interne Angestellte, auch junge,  zeitlich oder technisch überfordert);

–  Marketingideen, Brainstorming und endlich systematische Kundengewinnungsideen; (Ehrlich: Wann haben Sie oder Ihr Mitarbeiter im Alltagsgeschäft Zeit gefunden, sich um so etwas Wichtiges effizient zu kümmern?)

–  das Erstellen einer Kundengewinnungs-Broschüre, die wirklich einschlägt; (Wir wissen, wie das geht;  Photoshop-Kenntnisse eines angestellten Quereinsteigers reichen da nicht aus, es geht vor allem um das richtige Texten und um professionelles Publishing mit Druckereien)

–  Ihren Außenauftritt endlich professionell überarbeiten, weil Sie gewachsen sind und mehr Linien /Angebote fahren als früher. (Auch: Dachmarken- oder Produktmarken in Ordnung bringen. Messegestaltung.)

 

Vorteile gegenüber einer großen Agentur:

Ohne deren häufig lahmen und teuren Overhead.
Ohne als „Kunde C“ in hinterer Reihe stehen zu müssen.
Zeitnaher Austausch mit uns, keine Wartezeiten: Wir antworten sofort und nicht erst flügellahm in drei Tagen.
Wir kommen auch stunden-/tageweise zu Ihnen.

 

Vorteile gegenüber festen Angestellten:

Häufig unter dem Strich günstiger
Häufig professioneller
Keine Betriebsblindheit
Kein: Ich hab aber jetzt Feierabend!

 

Denkbare Formen der Zusammenarbeit:

Je nach Bedarf als einmaliges Projekt

Als projektbezogene Zusammenarbeit

Als langfristige Partnerschaft auf monatlicher Retainerbasis

 

Was davon gefällt Ihnen am besten?

Anruf 089-12 19 69 63 genügt. Weitere Vorschläge welcome.

Mit freundlichem Gruß
Kind Regards
Vroni Gräbel, Dipl.-Kommunikationsdesigner (FH)

Kundenberatung von
MISSING LINK