Werbeagentur München MISSING LINK

%secondary_title%

Marketing- und Werbeagenturen München gesucht

Werbeagenturen München gesucht? –
Es muss nicht immer eine große Werbeagentur mit großem Overhead sein: MISSING LINK sind werbeerfahrene Gestalter, Grafiker und Texter, die ihr Handwerk in großen Werbeagenturen München und Nürnberg gelernt haben, mit den gleichen Skills wie eine Werbeagentur.

 

Der Name MISSING LINK soll Programm sein: Wir sind als kleine, aber feine Werbeagentur unter all den Werbeagenturen München eine Verbindung der Diziplinen Marketing und Design. Ein Missing Link ist ein fehlendes Verbindungsglied in der biologischen Evolutionstheorie. Unser erster Kunde war dann auch ein Biotech-Unternehmen mit einem Produkt-Rollout nach dem IPO (Börsengang).

Daueraufgabe: unter den Werbeagenturen in München als MISSING LINK mit frischen Gestaltungslösungen und Liebe zum Detail begeistern. Egal ob es um ungewöhnliche Marketingideen, Logodesign, Corporate Design oder Interactive Design/Webdesign geht.  Full Service oder Teilaufgaben.

Die MISSING LINK wird unter den Werbeagenturen München Ideen liefern für Ihre Kundengewinnung. Sie werden unterstützt bei Webentwicklungsfragen (auch in-house).  Wir setzen uns als eine der Werbeagenturen München für Usability in Text, Bild und Technik ein, damit Ihre Zielgruppen im Netz gewonnen werden und auch bei Ihnen bleiben. CMS-Systeme und hochwertige Blogs können wir.

 

Halbe Sachen sollten Sie von Werbeagenturen Münchens nicht wollen.

MISSING LINK denkt als eine der Werbeagenturen München für Sie über den Tellerrand hinaus. Wirft Ihnen die fertigen Dinge auch nicht einfach ohne hilfreichen Kommentar über den Zaun. Kundenbetreuung wird bei MISSING LINK unter den Werbeagenturen München wirklich umgesetzt.

Viele Werbeagenturen München sind häufig an kurzfristig taktischen Aufgaben orientiert. Werbeagenturen München wie MISSING LINK denken für Sie nicht nur kurzfristig taktisch, sondern auch langfristig.

Konzeption
Text
Marketing Konzepten
Corporate Design
Print-Design
Webdesign Webentwicklung
CMS (WordPress, Joomla!, Typo3)
Online-Shops

Mit weniger sollten Sie bei Werbeagenturen München für Web und Print nicht zufrieden sein.

 

Welche Artikel Sie zum Thema Werbeagenturen München noch interessieren könnten:
Werbeagenturen München. Verdammt nah dran: Gestalter aus der Region München

 

Hier sind wir auch vertreten:
Werbeagenturen München/agentur_angebot5198.html

 

%secondary_title%

Suchbegriff „Werbeagentur München“ genommen statt „Grafiker“?

Wer passt wirklich besser zu kleinen und mittleren Unternehmen? Ein Designbüro oder gleich eine Werbeagentur?

Werbeagentur München – es will auf Googles erster Seite jede Werbeagentur, jeder Grafiker in München gefunden werden. Aber nicht alle können unter „Werbeagentur München“ bei Millionen von Suchergebnissen dabei sein, ob Serviceplan, Heye & Partner oder eine kleine wie unsere.

 

Das Suchwort „Werbeagentur München“ ist recht unscharf.

Werbeagentur-München-Tipp: Es muss nicht gleich die größte Werbeagentur München sein. Es gibt bei Werbeagentur-Kunde <–> Werbeagentur die alte Regel von der Größe, die sich ungefähr zu entsprechen hat. Wer als Kunde Mittelstand/KMU ist mit < 100 Mitarbeitern, wird sich bei allem Ehrgeiz rein finanziell mit den Schwergewichten der Werbeagentur-Szene in München schwertun. Aber auch oft mit den mittleren. Und diese mit ihm.

 

Werbeagentur München, Agentursuche, Werbeagentur-Suche

Warum? Man ist geneigt anzunehmen, dass bei „Werbeagentur München“ ein mittelständischer Werbeagentur-Kunde und eine Werbeagentur München – da ebenfalls Mittelstand – besonders gut harmonieren. Leider gestalten mentale Befindlichkeiten die Zusammenarbeit oft unerfreulich. Für den Inhaber einer Werbeagentur ist – neben dem wirtschaftlichen Nutzen – eine reichliche Vergütung der wichtige sichtbare Beweis für seine Tüchtigkeit. Werbeagentur-Kunden aus dem Mittelstand neigen dazu, jede Forderung einer Werbeagentur für eine strategische Werbeagentur-Leistung, die keinen sofort nachvollziehbaren Nutzen bringt, als zu hoch zu empfinden. Auseinandersetzungen und gegenseitiges Misstrauen sind jedoch keine gute Basis für erfolgreiches Zusammenarbeiten.

Unsere kleine Werbeagentur München MISSING LINK achtet durch nachvollziehbare Vergütungshöhe und penible Kostenerfassung darauf, dass das Misstrauen aufgelöst und in eine vertrauensvolle Zusammenarbeit übergeführt werden kann.

 

Werbeagentur-Kunde und Werbeagentur-Inhaber:  ein miteinander kompatibles Weltbild ist Voraussetzung.

Das Erfassen des Charakters eines Unternehmens, einer Marke oder Dienstleistung und die glaubwürdige Umsetzung gehört zu den Stärken einer inhabergeführten Werbeagentur München.

 

Was spricht gegen Networkagenturen beim Thema Werbeagentur München?

Beim Mittelstand: alles.

Für Network-Werbeagenturen sind diese Erfassungs-Feinheiten marginal: Deren Kreative entwickeln Ideen, die durchaus global auf dem Markt wirksam sind, sich aber nicht zwingend mit der Identität eines mittelständischen Werbeagentur-Kunden verbinden. Er sieht sich so nicht. Auch ist die Fluktuation der Kreativen in Network-Werbeagenturen in München recht hoch. Was die punktgenaue Einfühlung verhindert.

 

Was von griffigen Werbeagentur-Verkaufsformeln wie „360-Grad“ zu halten ist.

Dass Network-Werbeagenturen im Unterschied zur inhabergeführten Werbeagentur München alles gleichzeitig und gleichzeitig besser könnten, ist Eigenwerbung. Network-Werbeagentur-Chefs räumen ein, dass ,,360-Grad-Kommunikation“ oder „Integrierte Kommunikation“  in der Realität kaum eingelöst werden.

 

Angestellter Network-Kundenberater <–> beratender Werbeagentur-Inhaber

Persönliches Verantwortungsgefühl eines Werbeagentur-Inhabers für alles, alle Kreativ-Lösungen seiner Werbeagentur, prägt die Qualität seiner Arbeit bis zum Ende. Er wirkt wegen seiner größeren Genauigkeit unbequemer als ein angestellter Network-Kundenberater. Wer sich als Mittelständler für die Zusammenarbeit mit einer inhabergeführten Werbeagentur München interessiert, muss daher drauf achten, ob seine Mentalität mit der ausgewählten Werbeagentur München harmoniert. Dieses „Geiz ist geil“, von einer inhabergeführten Werbeagentur passend zu SATURN entwickelt, wäre von Werbeagentur-Inhabern mit anderem gesellschaftlichen Veranwortungsgefühl so nicht gemacht worden.

 

Warum Sie von der inhabergeführten Werbeagentur München MISSING LINK keine halben Sachen bekommen.

MISSING LINK denkt als Werbeagentur München über den Tellerrand hinaus. Wirft Ihnen die fertigen Dinge nicht einfach ohne hilfreichen Kommentar über den Zaun. Kundenbetreuung wird von der Werbeagentur München MISSING LINK wirklich umgesetzt.

Werbeagentur München – Konzeption
Werbeagentur München – Text
Werbeagentur München – Marketinglösungen
Werbeagentur München – Corporate Design, Corporate Identity
Werbeagentur München – Print-Design, Druckhandling
Werbeagentur München – Webdesign Webentwicklung
Werbeagentur München – CMS (WordPress, Joomla!, Typo3)
Werbeagentur München – Shop-Screendesign

Mit weniger sollten Sie bei einer Werbeagentur München für Web und Print nicht zufrieden sein.

 

Welche Artikel Sie zum Thema Werbeagentur München noch interessieren könnten:
Werbeagentur München. Verdammt nah dran: Gestalter aus der Region München

 

Hier sind wir auch vertreten:
Werbeagentur München/agentur_angebot5198.html

%secondary_title%

Verdammt nah dran: Gestalter, Grafiker und Texter aus der Region.

Wir arbeiten als Grafiker und Texter in München und kommen aus Franken.*

Würden uns daher nicht wehren, für Aufträge in die Heimat Franken zu fahren. Da kennen wir uns zumindest aus.^^

Trotz Internet ist die räumliche Nähe des Design- und Werbeschaffenden wichtig, sagen aktuelle Studien. Für Auftraggeber aus den Münchner Raum und Bayern sind wir richtig. Noch genauer: südlicher Rand der Müncher City, in der Isarvorstadt. Einfach auf der Karte in Richtung Süden die Isar entlangfahren und dann linkerhand raus, fertig. Natürlich möchten wir auch gern für Hamburg …, aber so ist das Leben.

Was schwieriger zu beweisen ist, ist die nicht ganz uneigennützige Behauptung, dass wir Nette sind. Soviel dazu: Eigentlich sind wir schüchtern, dürfen es uns nur selten anmerken lassen. Wie sieht das denn aus.

Dann sind wir aber auch wild, nicht brav. Wild danach, gute Arbeit machen zu dürfen und wild nach guten, spannenen Projekten. Aber wer ist das nicht.

Es wäre interessant, herauszufinden, ob es für einen Plausch mit der Krake förderlich wäre, in den Text viele warme Adjektive einzuflechten. Sie wissen schon, das sympathische semantische Keywording, damit man im Netz  leichter von Ihnen gefunden wird.

 

*Wir arbeiten als Franken nicht nur in München und Umgebung:

wie für Aschheim Dachau Erding Freising Geretsried Landsberg  Starnberg Puchheim.

*sondern in ganz  Bayern:

Amberg Ansbach Aschaffenburg Augsburg Bad Kissingen Bad Reichenhall Bamberg Bayreuth Coburg Dachau Deggendorf Dillingen an der Donau Dinkelsbühl Donauwörth Eichstätt Erlangen Forchheim Freising Fürstenfeldbruck Fürth Germering Günzburg Hof Ingolstadt Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kitzingen Kulmbach Landshut Landsberg am Lech Lindau (Bodensee) Marktredwitz Memmingen Neuburg an der Donau Neumarkt in der Oberpfalz Neustadt bei Coburg Neu-Ulm Nördlingen Nürnberg Passau Regensburg Rosenheim Rothenburg ob der Tauber Schwabach Schwandorf  Schweinfurt Selb Straubing Traunstein Weiden in der Oberpfalz Weißenburg in Bayern Würzburg

*besonders gerne in unserer alten Heimat Franken!

%secondary_title%

Eine gute Werbeagentur finden

Werbeagentur im Netz finden leichtgemacht? Nicht wirklich.

Ein Bekenntnis und eine denkbare Lösung

 

[1] Idee: Google. Nach „gute Werbeagentur“ googeln.
;-) Sinnlos. Das sagt jede über sich, dass sie gut sei. Falls es doch einmal ein Dritter im Netz über eine Werbeagentur sagt, wurde er zu 99% für diesen Lob-Eintrag und die 4-5 Sternchen bezahlt. Oder es handelt sich um ein Fake der Werbeagentur selbst. Oder ihres Praktikanten. Der dann ein Zusatzmonat dafür bekam.

[2] Idee: Top im organischen Ranking beweist, welche Werbeagentur das beste Know-how hat.
;-) Netter Ansatz. Allenfalls zeigt das, welche Werbeagentur eifrig Black-White-Grey-oder-sonstwelches SEO betreibt.

[3] Idee: Adwords. Die Google-Anzeigenspalte zeigt oben die beste Werbeagentur an.
;-) Irrtum und teurer Spaß (für die Werbeagentur)! Zeigt nur, welche Werbeagentur am meisten für CPC (Cost Per Click) zahlt.
Die CPC sind in der Werbeagentur-Branche abenteuerlich hoch. Wer als Werbeagentur am meisten zahlt und damit weit oben steht, ist jedoch nicht automatisch die Beste.

[4] Idee: Werbeagentur-Portale. Branchenportale wissen, welche Werbeagentur was kann.
;-D  Nice try. Werbeagentur-Portale verdienen ihr Geld mit der Unfähigkeit Passivität fast jeder Werbeagentur, aktive Akquise für sich selbst zu machen. Wer auf Werbeagentur-Scout, Werbeagentur.de oder auf Wer Liefert Was eine Werbeagentur mit Checkbox-Klicks („Branchenerfahrung“, „Kompetenzen“, „Preise“) finden will, ist ebenfalls auf das System bezahlte Platzierung hereingefallen. Es ist nur die Werbeagentur ganz oben, die saftige Premiumbeiträge bezahlt. Das muss nicht zwingend eine für Sie gute Werbeagentur sein.

[5] Idee: Internet-Ausschreibungsportale. Bequem, Suchanfrage einstellen, die besten melden sich.
Es melden sich nicht die besten, sondern die günstigsten. Die Werbeagenturen, die mit niedrigem Angebot punkten wollen. Und davon nehmen Sie wiederum die günstigste? Viel Glück, das werden Sie brauchen.

[6] Idee: Crowdsourcing. Günstig, bequem, Kurzbriefing einstellen, gut aussehende Entwürfe prasseln rein.
Wenn, dann klappt es am besten mit überschaubaren Einzelprojekten, von Freelancern. Ernst zu nehmende Werbeagenturen sind als Anbieter nicht dabei (sie sind häufig selbst Crowdsourcing Nutzende). Und wer sagt, dass das ganze Eye Candy dann zu Ihrem Unternehmen passt? Ein Vabanquespiel.

 

Kann man im Netz überhaupt eine gute Werbeagentur finden?

Kaum. Empfehlung ist unschlagbar. (Oder die GWA aufsuchen oder die W&V-Werbeagentur-Charts, wenn man das befürwortet)

Werbeagentur-Empfehlung ist also viel. Aber nicht alles. Man muss seine Instinkte schärfen. Es ist bei Werbeagentur-Suche dann eine Lösung in Sicht, wenn Sie per Empfehlung (gut) bereits auf der entsprechenden Werbeagentur-Seite sind.

Oder wenn Sie durch Zufall (oft nicht schlechter als Empfehlung…) auf die Site irgendeiner Werbeagentur kommen. Beispielweise unserer. Jede Werbeagentur kann man anhand dessen, wie sie daherredet und mit dem Leser umgeht, beurteilen.

Geht nicht? Im Netz nur Firmen-Eigen-Lobhudel, nichtssagendes Blahblah? Werbeagenturen die schlimmsten? Oder die General-Entschuldigung: Der beste Schuster hat für sich immer die schlechtesten Schuhe?
:-) Oft. Aber achten Sie eben genau da drauf:

Behauptet die Werbeagentur nicht nur „Kundenorientierung“, sondern löst sie sie im Auftritt gleich ein? Praktiziert sie diesen Walk the Talk? Ist es angenehm, darin zu navigieren? Redet sie mit Ihnen, statt typischerweise zu monologisieren? Lesen Sie dann darin weiter.

Pflegt die Kreativ- oder Werbeagentur einen offenen, lebendigen statt einen steifen Schreibstil? Ein gutes Merkmal. Diese Werbeagentur hat vermutlich nette, verständige Leute. Zumindest einen vernünftigen Texter. Der weiß, wie man im Netz Leser in den Text zieht und zum Lesen bringt, die nicht extra dafür geknebelt und gefesselt wurden.

Besitzt die Website der Werbeagentur unkomplizierte Kontaktaufnahme-Möglichkeiten?

Schreibt die Werbeagentur auf ihrer Site Inhalte, die wirklich interessant sind. Die Sie weiterbringen?
[Sie dürfen MISSING LINK als Werbeagentur trotzdem komisch, doof oder für Sie nichtssagend finden, das steht Ihnen selbstverständlich frei.]

Echter Silberstreif am Horizont allein bei reinen Webdesign-Agenturen und Internetagenturen:
Design, Benutzerführung, Inhalt und Programmierung vergleichen! Da die Websites dann in der Regel von ihnen selbst erstellt sind, lassen sie eine unmittelbare Beurteilung von Kundenorientierung und Medienkompetenz zu.

Gilt nicht für Designagenturen. Gilt nur beschränkt für MISSING LINK, wir sind eine kleine widerborstige und einfältige Werbeagentur und können aus Überzeugung selbst nur WordPress plus ein bisschen PHP und CSS. Alles andere wird professionell beauftragt.

 

Warnzeichen: aussagelose Werbeagentur-Website

Referenzarbeiten fehlen.
Nur Markenlogos als Referenzliste. Wenn keine Kreativ-Leistungen dahinter auftauchen, schwierig. Es könnten fremde Federn sein.
Langweilige Texte.
Dudelndes Intro.

 

—–

 

Und so beurteilen Sie die Netz-Referenzen eine Werbeagentur, die für sich in Anspruch nimmt, kreativ zu sein:

Bild und Botschaft müssen passen und ansprechen. Keine losgelöste selbstreferentielle Kreativität bei Werbeagenturen.
Branchenkenntnis. Hat die Werbeagentur bereits ähnliche Projekte gemacht?

 

Und so, wenn Sie sich außerhalb des Netzes zum ersten Mal treffen:

Das erste Gespräch. Der Inhaber der Werbeagentur oder ihr Seniorpartner ist pünktlich und nimmt sich Zeit für Sie.

Briefing an die Werbeagentur. Das erste Gepräch war gut. Dann kommt jetzt das Briefing. Entweder für den Pitch. MISSING LINK ist dann leider raus, wir pitchen nicht, weil wir dafür zu klein sind und es uns finanziell ruinieren würde. Oder das Briefing für das Projekt oder die geplante Kampagne. Letzteres findet MISSING LINK als kleine Werbeagentur viel toller. Obwohl wir widerwillig zugeben, dass Pitch durchaus ein Weg sein kann, endlich seine Werbeagentur zu finden. Für den, ders mog.

Re-Brief. Ganz wichtig. Macht die Werbeagentur an diesem Punkt einen Re-Brief? Dann sind das sehr gute Leute, die Sie und Ihre kreative Aufgabenstellung ernst  nehmen.

Präsentation. Entwürfe. Reißen sie vom Hocker? Sind sie im richtigen Tonfall? Ist die Präsentation der Werbeagentur strukturiert? Oder wirr und langweilig?

Ansprechpartner. Nicht jedesmal ein anderer, das zeigt mangelnde Wertschätzung durch die Werbeagentur. Eine gute Werbeagentur erkennen Sie an Konstanz. Größe und Preise sind weniger gute Hinweise als Zuhören, Konstanz und Wertschätzung.

[send-link-to-friend]